All posts by Admin

Einsatz 11/16

Datum: 06.06.2016 Einsatz-Nr. 11
Einsatzmeldung: Unwettereinsatz
Alamierung: 17:00 Uhr
Einsatzort: Bückerplatz (Ehrenbreitstein)
Alarmierte Kräfte: Einheit Ehrenbreitstein

 

Bedingt durch Starkregen und Hagel kam es im Stadtgebiet zu diversen Unwetterschäden. Am Bückerplatz (Ehrenbreitstein) hebte sich ein Kanaldeckel aus dem Schacht.

Einsatz 09/16

Datum: 06.06.2016 Einsatz-Nr. 9
Einsatzmeldung: Unwettereinsatz
Alamierung: 15:55 Uhr
Einsatzort: Südallee
Alarmierte Kräfte: Einheit Ehrenbreitstein

 

Bedingt durch Starkregen und Hagel kam es im Stadtgebiet zu diversen Unwetterschäden. In der Südallee (Süd) gelangte Regenwasser in eine Wohnung.

Einsatz 08/16

Datum: 03.06.2016 Einsatz-Nr. 8
Einsatzmeldung: Einsatzbereitschaft herstellen
Alamierung: 14:37 Uhr
Einsatzort: Schlachthofstr.
Einsatzende: 20:00 Uhr
Alarmierte Kräfte: Einheiten Ehrenbreitstein, Arzheim, Arenberg/Immendorf, Horchheim, THW Koblenz

 

„Einsatzbereitschaft herstellen“, so lautete die Meldung mit der wir alarmiert wurden. Zusammen mit den Einheiten Arzheim, Arenberg-Immendorf, Horchheim und dem THW Koblenz bekamen wir den Auftrag, im Kesselheimer Hafen, Sandsäcke für die von schweren Unwettern getroffene Region Ahrweiler zu füllen. Insgesamt wurden ca 80 Tonnen Sand in rund 7000 Säcke gefüllt und mit Wechselladerfahrzeugen (WLF) in die betroffenen Gebiete gefahren. Gegen 20:00 Uhr war für uns der Einsatz beendet.

Einsatz 07/16

Datum: 19.05.2016 Einsatz-Nr. 7
Einsatzmeldung: Wachbesetzung
Alamierung: 18:47
Einsatzort: Schlachthofstr.
Einsatzende: 21:00
Alarmierte Kräfte: Einheit Ehrenbreitstein

 

Am frühen Abend wurden wir zur Wachbesetzung alarmiert.

Grund dafür war ein laufender Einsatz des Löschzuges in der Von-Witzleben-Str. auf der Pfaffendorfer-Höhe. Während der Löschzug von den Einheiten Horchheim und Stolzenfels bei den Löscharbeiten unterstützt wurde, besetzten wir die verwaiste Wache.

Im weiteren Verlauf des Einsatzes besetzten wir das MZF (Mehrzweckfahrzeug) der BF um genutzte Schläuche sowie Pressluftatmer zu tauschen.

Die Wachbesetzung verlief ohne Folgeeinsätze und konnte gegen 21:00 Uhr beendet werden.

Einsatz 06/16

Datum: 08.04.2016 Einsatz-Nr. 6
Einsatzmeldung: Gebäudebrand
Alamierung: 12:55
Einsatzort: Hohenzollernstr. (Vorstadt)
Einsatzende: 13:03
Alarmierte Kräfte: LZ-BF, Einheit Arzheim, Einheit Ehrenbreitstein

 

 

 

Alarmiert wurden wir zu einem Gebäudebrand in der Vorstadt.

Kurz vor dem Ausrücken kam die Rückmeldung, dass das Feuer gelöscht ist. Somit war kein Eingreifen durch uns erforderlich und wir konnten am Standort verbleiben.

Einsatz 05/16

Datum: 30.03.2016 Einsatz-Nr. 5
Einsatzmeldung: Personensuche
Alamierung: 02:20
Einsatzort: Kemperhof (Moselweiß)
Einsatzende: 02:50
Alarmierte Kräfte: A-Dienst, B-Dienst, Einheit Arzheim, Einheit Karthause, Einheit Lay, POL

 

 

 

Am frühen Morgen des 30.03.16 kam es zu einer Personensuche im Stadtteil Moselweiß.

Es wurden alarmiert: Die Kräfte der Einheiten Karthause und Lay, der Diensthabende A- und B- Dienst und die Polizei. Wir sowie die Einheit Arzheim wurden mit alarmiert da durch den Suchradius die angrenzende Innenstadt, welche in unserem Ausrückebereich liegt, in den Bereich der Suche fiel.

 

Die Person wurde kurze Zeit später wohl behalten zuhause aufgefunden.

Einsatz 04/16

Datum: 29.02.2016 Einsatz-Nr. 4
Einsatzmeldung: Personensuche
Alamierung: 21:04
Einsatzort: Horchheimer Höhe (Horchheimer Höhe)
Einsatzende: 21:10
Alarmierte Kräfte: A-Dienst, B-Dienst, IuK-Gruppe, Einheit Arzheim, Einheit Horchheim, Einheit Stolzenfels

 

 

Am frühen Abend wurden wir zusammen mit den Einheiten Arzheim, Horchheim, Stolzenfels sowie der IuK-Gruppe alarmiert.

Seit ca. 15:00 Uhr wurde eine Person vermisst. Bei eintreffen der ersten Kräfte, wurde diese in der näheren Umgebung angetroffen.

 

Einsatz 03/16

Datum: 13.02.2016 Einsatz-Nr. 3
Einsatzmeldung: Kaminbrand
Alamierung: 04:36
Einsatzort: Am Hof (Pfaffendorf)
Einsatzende: 08:40
Alarmierte Kräfte: LZ BF, A-Dienst, Einheit Ehrenbreitstein, Einheit Arzheim, DRK, POL, EVM

 

 

 

 

Am frühen Samstag morgen, wurden wir zusammen mit der Einheit Arzheim, zu einem Kaminbrand in einem Fachwerkhaus nach Paffendorf alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, das im Bereich einer Gastherme ein Brand ausgebrochen ist und dieser sich in der Zwischendecke des Hauses unbemerkt ausbreitete.

Wir unterstützen die BF bei den Löscharbeiten, sowie beim öffnen von Decke bzw. Boden mittels Kettensäge und Axt der betroffenen Geschosse um den Brandherd zu lokalisieren und das Feuer zu bekämpfen.

Im weiteren Verlauf, die Zwischendecke öffnen, stellte sich heraus, das Tragende Bauteile soweit in Mitleidenschaft gezogen wurden, das der Boden/Decke einsturzgefährdet war. Die Statik wurde mittels Stützen wieder hergestellt.

Zwischenzeitlich traff auch der AB-ASTRA (Abrollbehälter Atemschutz / Strahlenschutz) ein, um den großen bedarf an Pressluftatmern sicherzustellen.

Nachdem alle Glutnester abgelöscht waren, konnten wir unsere genutzten Gerätschaften tauschen und konnten zurück zum Standort.

 

Einsatz 02/16

Datum: 10.02.2016 Einsatz-Nr. 2
Einsatzmeldung: Wachbesetzung mit Folgeeinsatz
Alamierung: 10:04
Einsatzort: Berufsfeuerwehr (Rauental) / Geisbachstr. (Metternich)
Einsatzende: 12:00
Alarmierte Kräfte: Einheit Ehrenbreitstein, Einheit Arzheim

 

 

 

Am frühen Mittag wurden wir zusammen mit der Einheit Arzheim alarmiert um die verwaiste Wache zu besetzen.

Auf der Wache angekommen, ließ ein Folgealarm nicht lange warten. Gegen 10:30 Uhr wurde der „2. Löschzug“ zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Stadtteil Metternich alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus das es sich um einen Fehlalarm handelte. Die Anlage wurde zurückgesetzt und der Löschzug konnte wieder abrücken.

 

Die restliche Zeit der Wachbesetzung verlief ohne weitere Folgeeinsätze, sodass wir um 11:45 Uhr die Wachbesetzung auflösen konnten, nachdem der 1. Löschzug wieder einsatzbereit war.